Gran Canaria
Die offizielle Tourismus-Webseite von Gran Canaria
Silueta Gran Canaria Sitemap
Gran Canaria

Gastronomie

Folgen Sie dem Weg und entdecken Sie einen verzuckerten Gipfel

Die Berge Gran Canarias, die Gipfel der runden Insel, sind in letzter Zeit auf dem besten Wege sich in einen verzuckerten Gipfel zu verwandeln. Den süßesten Gipfel, den man sich vorstellen kann. Verstehen Sie uns nicht falsch. Im Dorf Tejeda gibt es keinen Charlie auf der Suche nach "Goldenen Tickets" von Willy Wonka. Da ist keine vor fremden Blicken versteckte Süßigkeitenfabrik. In Tejeda gibt es jedoch eine Sammlung zuckersüßer Rezepte, die in dieser Höhe Ihresgleichen suchen.

Familie auf dem Gipfel
Ansicht eines kanarischen Hauses zwischen Mandelbäumen

Hausgemachte Rezepte werden seit Generationen nach derselben Art und Weise mit Liebe zu Hause zubereitet. Das Zuckerwunder kann sich letztendlich bis zum Wolkenmeer am Bentayga erstrecken, wenn sich die Süßigkeitenrezepte, die das Gipfeldorf verschenkt, weiterhin so verbreiten.

Denken Sie nur an die Bienmesabe. Die typische Süßigkeit aus Tejeda. Diese Süßigkeit hat nicht nur den besten Namen, den man finden kann. Die Bienmesabe, das Dessert der Region, ist außerdem die beste Begleitung, die es gibt, der Partner des Jahres. Eine Mischung aus Zucker, Mandeln, Eigelb und Zimt, die hervorragend zu jeder erdenklichen Eiscreme passt. Zu jeder. Und ebenfalls zu Kuchen oder allem, was man süßen möchte.

Bienmesabe auf Eis
Luftaufnahme des Dorfes Tejeda

Denn wenn es um Mandeln geht, kann sich Tejeda landaufwärts und landabwärts rühmen. Auch bei Bienenhonig ist das so. Und bei Yamskuchen. Und bei Pflaumenmus. Denn es gibt dort Pflaumenbäume in Hülle und Fülle, Mandelbäume, die sich ab und zu in voller Blüte zeigen und eine Landschaft, die einen Besuch wert ist. Erlauben Sie sich diesen Genuss. Lernen Sie Tejeda kennen. Lassen Sie Wärmflasche, Thermometer und Schirm zu Hause. Genehmigen Sie sich noch ein Eis, etwas Süßes oder Bienmesabe. Steigen Sie am Ende der Landstraße, die zu den höchsten Bergen der runden Insel führt, nach Tejeda hinauf.



Tagesausflüge nach Tejeda
Tripgrancanaria organisiert Ausflüge in die Orte und Landschaften des Inselinnern einschließlich Tejeda und Roque Nublo.
OKGranCanaria bietet Panoramafahrten von der Küste (Arucas) bis auf die Gipfel des Berglands von Gran Canaria.



Gran Canaria ist eine Insel für kulinarische Genießer.
Klicken Sie hier, um die Gastronomie der Inselgemeinden zu entdecken...

Agaete | Agüimes | Artenara | Arucas | Firgas | Gáldar | Ingenio | Las Palmas de Gran Canaria | Mogán | Moya | San Bartolomé de Tirajana | La Aldea de San Nicolás | Santa Brígida | Santa Lucía | Santa María de Guía | Vega de San Mateo | Tejeda | Telde | Teror | Valleseco | Valsequillo de Gran Canaria