Gran Canaria
Die offizielle Tourismus-Webseite von Gran Canaria
Silueta Gran Canaria Sitemap
Gran Canaria

Gastronomie

Gastronomie für glückliche Momente

Stellen Sie sich vor, Sie öffnen Ihren Kühlschrank und finden darin einen Ozean von appetitlichen Zutaten, die direkt vom Meeresgrund in Ihren Kochtopf springen. Und eine ganze Obst- und Gemüsesammlung von der Insel des Sonnenscheins. Ein würziges Gericht, das mit Rezepten aus aller Herren Länder zubereitet wird.

Kanarische Kartoffeln mit Mojo
Tropische Früchte

Das ist die Küche von Gran Canaria. Ein Cocktail aus Zutaten von 117 Erdteilen. Auf einer Insel, die selbst ein Potpourri von Kulturen und Traditionen ist. Ein bunter Eintopf, mit Liebe unter dem schönen Wetter Gran Canaria geköchelt und mit dem Aroma des Meeres gewürzt.

Wenn Sie nach Gran Canaria kommen, versäumen Sie es nicht, auch der Inselküche –der so genannten "Küche für glückliche Momente" – Ihre Aufmerksamkeit zu schenken. Folgen Sie der Route, die mit den enyesques beginnt, den Appetithäppchen. Danach kommt eine leckere Vorspeise, zum Beispiel caldo de pescado, Fischsuppe. Oder ein potaje de berros (Kresseeintopf).

Gute Laune beim Mittagessen
Gespräch über einem Glas Wein

Dann sind Sie bereit, um beispielsweise eine köstliche vieja sancochada, geschmorten Papageienfisch, in Angriff zu nehmen. Natürlich begleitet von papas arrugadas, den berühmten kanarischen Pellkartoffeln. Und denken Sie nicht im Traum daran, darauf zu verzichten, das saftige heimische Fleisch zu probieren. Natürlich begleitet von einem süffigen Wein mit Ursprungsbezeichnung Gran Canaria.

Zum Abschluss unserer kurzen Anregungen (Sie werden sehen, dass es noch viele andere appetitliche Möglichkeiten gibt) empfehlen wir ein Dessert aus bienmesabe, der süßen Mandelspeise, die zu Deutsch "Das schmeckt mir gut" heißt. Sie wird aus den Bergen Gran Canarias herab auf die Tische vieler Restaurants gebracht.

Nachspeise mit Bienmesabe
Kanarische Weine und Käse

Auf Gran Canaria werden Sie bemerken, dass die Gesichter beim Essen aufleuchten. So wie die Terrassen mit Meerblick, wenn die Sonne untergeht. Dank der einzigartigen, Gastronomie, die reich ist an Gerichten und Aromen aus dem Meer, das bis an die Tischbeine schwappt. Zubereitet mit Liebe, serviert mit einer Dosis blauen Himmels und gewürzt mit der allerbesten Gesellschaft. Um in tausend glücklichen Momenten genossen zu werden.

Nehmen Sie sich die "Küche der glücklichen Momente" mit nach Hause
Lernen Sie hier die Rezepte von Gran Canaria kennen
Los geht's mit den enyesques (Appetithäppchen).
Dann folgen die Vorspeisen.
Einige Rezepte für appetitliche Hauptgerichte.
Und zur Krönung unsere Desserts.

Ein süffiger Inselwein darf nicht fehlen!


Gran Canaria ist eine Insel für kulinarische Genießer.
Klicken Sie hier, um die Gastronomie der Inselgemeinden zu entdecken...

Agaete | Agüimes | Artenara | Arucas | Firgas | Gáldar | Ingenio | Las Palmas de Gran Canaria | Mogán | Moya | San Bartolomé de Tirajana | La Aldea de San Nicolás | Santa Brígida | Santa Lucía | Santa María de Guía | Vega de San Mateo | Tejeda | Telde | Teror | Valleseco | Valsequillo de Gran Canaria