Gran Canaria
Die offizielle Tourismus-Webseite von Gran Canaria
Silueta Gran Canaria Sitemap
Gran Canaria

Strände

Playa del Inglés ist ein Strand mit Studienabschluss und doppeltem Doktortitel

Stellen Sie sich vor, es gäbe eine Universität für Strände. Eine Akademie, wo Europas Strände als "Urlaubsorte mit den besten Badestränden" promovieren. Und jetzt sagen wir Ihnen, dass es eine solche Universität tatsächlich gibt und dass Playa del Inglés, im Süden von Gran Canaria, das Examen schon vor langer Zeit bestanden hat.

Sandburgen bauen am Strand von Playa del Inglés
Sandburgen bauen am Strand von Playa del Inglés

Denn Playa del Inglés besitzt den Titel eines "tollen Strandes". Warum? Das erste "Sehr gut" erntete der Strand für sein Klima. Auch das Schönwetter-Examen hat er mit "Ausgezeichnet" bestanden, denn beinahe das ganze Jahr über scheint hier eine milde Sonne vom Himmel. Ein überaus privilegiertes Klima, das die Norm zu sein scheint an der Kilometer langen Sandzunge, die von Maspalomas bis nach Playa del Inglés führt, da, wo die Hotels sich dem Meer zuwenden, als wenn sie selbst baden gehen wollten.

Playa del Inglés besitzt auch das offizielle Zertifikat für das hunderttausendste Lachen. Diesen Titel erhält ein Strand, wenn er Urlaubsort für tausende von Europäern und ein Traumziel unter der Sonne für hunderte von Familien ist, und das schon seit Jahrzehnten. Außerdem ist Playa del Inglés perfekt für die ganz Kleinen. Der weitläufige Strand besitzt geschützte Stellen, wo Kinder nach Herzenslust spielen können. In der Nähe gibt es auch viele Geschäfte und Dienstleistungen.

Playa del Inglés

Ein "Sehr gut" erzielte Playa del Inglés auch im Fach "Spaß und Vergnügen". Denn an diesem Strand, einem der beliebtesten und bevölkertsten von Gran Canaria, gibt es Platz für alle. An einer Stelle versammelt sich das junge Volk, an anderen wird gesurft, gejoggt, geflirtet oder Capoeira getanzt. Hier sonnen sich zufrieden lächelnde Sonnenliegenbenutzer, dort gibt es hübsche Mädchen und weiter vorne springen Freunde um die Wette über die Wellen.

Dank all dieser abwechslungsreichen Aktivitäten hat Playa del Inglés die Prüfung für Sportstrände mit links bestanden. Das Gebiet der Surfer beginnt etwas weiter weg in der Kurve – da, wo die Nudistenzone anfängt, und natürlich gibt es auch Stellen für die, die völlig ungestört einen ruhigen Tag am Strand verbringen wollen. Und das ist das Gute an diesem Strand. Er bietet unzählige Möglichkeiten, einen tollen Tag am Meer zu verbringen – so viele, wie Sie nur wollen!

Spiel am Meeresufer von Playa del Inglés

Tausend unterschiedliche Strandtage für jeden einzelnen der vielen Strandhasen, die allmorgendlich anrücken, dort, wo das weite Dünenmeer beginnt, dessen Ende kaum zu sehen ist. Weit, weit weg von der Zone, wo die Hotels sich dem Meer zuwenden.


Praktische Informationen

Unterkünfte in: Playa del Inglés | Maspalomas | Meloneras | San Agustín